Deutsche Amteur-   DJ3UC   Radio-Station

Impressum

© 2006 DJ3UC

Informationen:
· DOK: A31 (Überlingen)

· Locator: JN47MT

Kontakt:
E-Post E-Post an DJ3UC

Verweise:
· DARC e.V.

· Impressum DARC e.V.

· Verein Deutsche Sprache e.V.
[Über DJ3UC - 2006-11-04; Stand aller Seiten 2006-11-15] Heutiges Datum: 

 

Deutsche Fahne

Lieber Funkamateur, lieber Gast!

dj3uc-fotoZum Amateurfunk kam ich, als ich vierzehn Jahre alt war. Im Kino, auf die Leinwand projiziert, las ich einen in Schreibmaschinenschrift verfassten Werbetext mit der Ankündigung eines Lehrgangs, welcher diejenigen ansprach, die ein verborgenes Interesse am Amateurfunk haben, aber nicht wissen wie man Funkamateur werden kann.

So fing dann Karl, DJ1TX (1), im Oktober 1953 an, uns etwa zehn Aspiranten Telegraphie (CW) und alle anderen 'Weisheiten' beizubringen, die später mal zur Ablegung der Lizenzprüfung bei der Deutschen Bundespost führen sollten. Wie das im Leben so ist, war ich der einzige der anfänglichen zehn Kursteilnehmer, der dann im Januar 1957, kurz nach seinem 18. Geburtstag, die Lizenzurkunde der damaligen Klasse A erhielt (nur einer von zehn Kursteilnehmern, also ein Wirkungsgrad von nur etwa 10 Prozent!!). Wenn ich mich recht erinnere, konnte man nach einem Jahr, bei 'guter Führung', auf Antrag die Klasse B erhalten; das geschah dann so.

In diesem Jahr, 2005, sind seit der Lizenzierung schon 48 Jahre ins Land gegangen. Wenn alles nach meinen Wünschen verlaufen sollte, werden im Januar 2007 die 50 Jahre voll sein. Meine Mitgliedschaft im DARC e.V. (2) hatte ihr 50-jähriges schon Mitte 2004. So wurde im Laufe eines Amateurfunkerlebens aus einem Jüngling ein grauhaariger Oldtimer.
Unter dem Menüpunkt 'Amateurfunk' findet man einen kleinen Lebenslauf, den Amateurfunk betreffend.

Erläuterungen für Nicht-Funkamateure:
(1) DJ1TX ist ein typisches amtliches Rufzeichen einer Amateurfunkstelle
(2) Der DARC e.V. (Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.) ist der größte Interessenverband deutscher Funkmateure

Interlingua-Symbol

Car radioamator, car visitator!

Io veniva al amator-radio quando io habeva dece-quatro annos. Io legeva in le cinema, projicite al schermo, un texto de reclamo, scribite per machina a scriber, con le annuncio de un curso, que adressava illes qui ha un celate interesse al amator-radio, ma non sape como devenir radioamator.

Assi Karl, DJ1TX (1), comenciava in octobre de 1953 a inseniar telegraphia (CW: Carrier Wave) e tote le altere 'sapientias' a nos circa dece aspirantes, per le qual, plus tarde, nos deberea passar le examine pro le licentiamento presso le Deutsche Bundespost. Como le vita es, io esseva le sol del intialmente dece participantes del curso, qui, in januario de 1957, breve post su dece-octave anniversario, recipeva le documento de licentia del actual classe A (solmente un de dece participantes del curso, dunque un efficientia de solmente 10 pro cento!!). Si io me memora correcte, on poteva, post un anno de bon comportamento, reciper le classe B al demanda; isto alora occurreva.

In iste anno, 2005, desde le licentiamento, ha passate 48 annos. Si toto deberea passar conforme a mi desiderios, in le januario de 2007 le 50 annos essera complete. Mi membrato in le DARC e.V. (2) habeva su cinquantenne jubileo jam medie 2004. Assi esseva in le curso de un vita de radioamator de un juvene un vetule con gris capillos.
Sub le puncto de menu 'Amateurfunk' on trova un parve description de mi vita (curriculum vitae) concernente le amator-radio.

Explicationes pro non-radioamatores:
(1) DJ1TX es un typic signo de appello official de un station de amatorradio
(2) Le DARC e.V. es le association de interesses le plus grande del radioamatores german